Touren auf der Mecklenburgischen Seenplatte

Wassertouren auf der Mecklenburger Seenplatte sind ein besonderes Erlebnis, denn viele Seen sind miteinander verbunden und können in mehreren Tagesetappen erkundet werden. 
 

Touren auf der Mecklenburger Seenplatte
MS – Die Alte Fahrt | 1 Tag / 14km | Preis 25,00 €

Vom Leppinsee paddeln Sie auf Ihrer Tagestour mit dem Kanu oder Kajak Richtung Norden. Auf Ihrer Kanutour in den Müritz-Nationalpark überqueren Sie den Leppinsee und tauchen in den Urwald des Müritz-Nationalparks ein. Dieses Gebiet ist für Motorboote gesperrt und nur für Paddler und Angler befahrbar. Nach zwei langen ursprünglichen Kanalpassagen, die die Woterfitz und den Carpsee verbinden, erreichen Sie den Bolter Kanal. Am Ende des Kanals können Sie bei den Müritz Fischern oder an der Bolter Mühle eine Pause mit Imbiss einlegen, hier müssen Sie auch Ihren Canadier oder Kajak umtragen, ca. 100 m. Der Kanal endet direkt in der Müritz, wenn Sie rechts auf den See paddeln, finden Sie viele kleine Buchten, die zum Baden und Verweilen einladen. Am Müritzufer auf dem Campingplatz finden Sie auch zwei Gaststätten. Nach einer längeren Pause können Sie den Rückweg zum Kanuverleih antreten. Diese Kanutour dauert ca. 4 – 5 Stunden ohne Pausen

Treffpunkt & Zeit

Vermietstation Kanuverleih Paddel-Paul
17252 Mirow (Ortsteil Schillersdorf, direkt am Leppingsee)
Schillerdorf 1

Zeit: 10:00 Uhr

Endpunkt der Tour

Vermietstation Kanuverleih Paddel-Paul Anleger
Übergabe der gemieteten Ausrüstung

Dauer der Tour

1 Tag

Touren-Länge

14 Flusskilometer

Wehre

2x umsteigen

Personenshuttle

ohne (Rundtour)

Verpflegung

Ausflugslokal Müritz-Fischer
Hotelrestaurant Bolter Kanal
Restaurant Müritz-Ufer

Zeitraum

April - Oktober

Preis

Erwachsene: 25 Euro pro Person
Kinder (bis 14 Jahre): 50% des Erwachsenenpreises
Kinder bis 6 Jahre frei

 

  Tour anfragen

MS/RM – Rundtour Müritz-Alte Fahrt | 2 Tage / 36km | Preis 29,00 €

Vom Kanuverleih Paddel-Paul starten Sie die Rundtour in Richtung Mirow über den Großen Kotzower See, Granzower Möschen, Mirower See. In Granzow (1,45 Stunde) gibt es eine große Badestelle mit Imbiss und Gaststätte. Am Nachmittag überqueren Sie die Mirower Schleuse und fahren weiter auf der Müritz-Havel-Wasserstraße. Tipp: Das Mirower Schloss, mit Johanniterkirche und Fürstengruft ist eine Erkundung wehrt. Einen Campingplatz finden Sie in Vietzen (Baumhauscamp, hier können einfache Holzhütten gemietet werden) oder Rechlin. Am nächsten Tag geht es weiter, über die Müritz zum Bolter-Kanal, Bolter-Mühl (Umtragestelle ca. 150m, Bootswagen kann geliehen werden.) den Caarpsee, Woterfitzsee bis zum Leppinsee ( Kanuverleih Paddel-Paul).

Treffpunkt & Zeit

Vermietstation Kanuverleih Paddel-Paul
17252 Mirow (Ortsteil Schillersdorf, direkt am Leppingsee)
Schillerdorf 1

Zeit: 10:00 Uhr

Endpunkt der Tour

Vermietstation Kanuverleih Paddel-Paul Anleger
Übergabe der gemieteten Ausrüstung

Dauer der Tour

2 Tage

Touren-Länge

36 Flusskilometer

Wehre

2x umsteigen

Personenshuttle

ohne (Rundtour)

Verpflegung

Lebensmittelgeschäft in Mirow ( Netto) direkt bei der Straßenbrücke und Rechlin
Verschiedene Restaurants in Granzow, Mirow, Rechlin und Bolter Kanal

Zeitraum

April - Oktober

Preis

Erwachsene: 29 Euro pro Person
Kinder (bis 14 Jahre): 50% des Erwachsenenpreises
Kinder bis 6 Jahre frei

 

  Tour anfragen

MS/RM – Kanutour mit Rätzseerunde | 3 Tage / 53km | Preis 35,00 €

Vom Leppinsee paddeln Sie in Richtung Süden, an den Orten Granzow und Mirow vorbei. In Mirow lohnt sich ein Besuch der Schlossinsel mit Johanniterkirche und Fürstengruft. Die erste und zweite Übernachtung sind auf dem Campingplatz am Mössensee geplant. Die Zelte können Sie beruhigt auf dem Campingplatz stehen lassen, denn am zweiten Paddeltag fahren Sie mit Ihrem Kanu oder Kajak eine Rundtour und kommen abends zum Ausgangspunkt zurück. Tipp: Auf dem Campingplatz am Mössensee können auch einfache Holzhütten gemietet werden. Die Kanutour führt über den Vilzsee, Fleether Mühle ( Umtragestelle 80 m) Rätzsee, Drosedower Bek, Gobenowsee, Dollbek bis zum Labussee. Tipp: Rastplatz an der Fischerei Canow am Labussee Am Nachmittag geht es weiter über die Diemitzer Schleuse zurück zum Campingplatz am Mössensee. Am nächsten Tag wird die Heimreise zurück zum Kanuverleih Paddel-Paul angetreten.

Treffpunkt & Zeit

Vermietstation Kanuverleih Paddel-Paul
17252 Mirow (Ortsteil Schillersdorf, direkt am Leppingsee)
Schillerdorf 1

Zeit: 10:00 Uhr

Endpunkt der Tour

Vermietstation Kanuverleih Paddel-Paul Anleger
Übergabe der gemieteten Ausrüstung

Dauer der Tour

3 Tage

Touren-Länge

53 Flusskilometer

Wehre

2x umsteigen

Personenshuttle

ohne (Rundtour)

Verpflegung

Lebensmittelgeschäft in Mirow (Netto) direkt bei der Straßenbrücke, an den Campingplätzen werden Sie mit frischen Brötchen, Getränken und einer kleinen Auswahl von Lebensmitteln versorgt. Verschiedene Restaurants in Granzow, Mirow und Canow

Zeitraum

April - Oktober

Preis

Erwachsene: 35 Euro pro Person
Kinder (bis 14 Jahre): 50% des Erwachsenenpreises
Kinder bis 6 Jahre frei

 

  Tour anfragen

MS/RM – Kanutour in das Havel-Quellgebiet | 4 Tage / 60km | Preis 35,00 €

Vom Leppinsee fahren Sie in Richtung Mirow über den Großen Kotzower See, Granzower Möschen, Mirower See. Erste Übernachtung auf dem Campingplatz am Zotzensee. Am zweiten Tag paddeln Sie über den Zotzensee, zum Vilzsee, an der Fleether Mühle beim Kanuverleih Pack und Paddel tragen Sie die Boote über einen ca. 100 m langen Landweg. Von nun an sind Sie auf motorbootfreiem Gebiet. Am Rätzsee angekommen, paddeln Sie weiter bis zum Drosedower Bek, Gobenowsee, Kleenzsee. Beim Wasserwanderrastplatz in Wustrow schlagen Sie Ihr Nachtlager auf. Am nächsten Morgen müssen Sie Ihr Kanu oder Kajak umtragen, ca. 250 m, den Kanuwagen erhalten Sie für 1,00 € am Kanuverleih. Vom Plätlinsee paddeln Sie weiter über die Schwaanhavel, Schleuse Wesenberg, Woblitzsee bis zum Campingplatz Groß Quassow. Der letzte Tag Ihrer Kanutour führt Sie ins Havel-Quellgebiet, über den Großen Labussee, Schleuse Zwenzow, Useriner See, Görtowsee, Jäthensee bis zur Fischerei Babke. Von hier telefonieren Sie mit dem Kanuverleih Paddel-Paul, der Sie umgehend mit dem Kanutaxi, ca. 7 km Wegstrecke, abholt. Tipp: In Babke hinter der Lore setzen Sie Ihr Boot wieder ein und paddeln  30m weiter, hier ist ein kleiner Steg, oben auf dem Parkplatz ist der Treffpunkt.

Auf der Tour finden Sie alle 2 Paddelstunden Campingplätze und diese müssen nicht vorreserviert werden, somit können Sie Ihre Tour frei planen. Gern holen wir Sie von einem anderen Endpunkt ab.

Treffpunkt & Zeit

Vermietstation Kanuverleih Paddel-Paul
17252 Mirow (Ortsteil Schillersdorf, direkt am Leppingsee)
Schillerdorf 1

Zeit: 10:00 Uhr

Endpunkt der Tour

Vermietstation Kanuverleih Paddel-Paul Anleger
Übergabe der gemieteten Ausrüstung

Dauer der Tour

4 Tage

Touren-Länge

60 Flusskilometer

Wehre

2x umsteigen

Personenshuttle

Zzgl. Rückshuttle vom  Endpunkt zum Kanuverleih pro Sitzplatz 12.- €

Verpflegung
  • Lebensmittelgeschäft: Mirow (Netto) direkt bei der Straßenbrücke
  • Wustrow (Tante Emma Laden im Dorf)
  • Wesenberg (ca. 1,5 km vom Stadthafen entfernt, Netto)
  • Verschiedene Restaurants in Granzow, Mirow, Wustrow, Wesenberg, Quassow
Zeitraum

April - Oktober

Preis

Erwachsene: 35 Euro pro Person
Kinder (bis 14 Jahre): 50% des Erwachsenenpreises
Kinder bis 6 Jahre frei

 

  Tour anfragen